Google Analytics: Bing als Suchmaschine hinzufügen

Seit dem Bing nun live ist und lauter schöne Beispiele getwittert werden und es auf Herz und Nieren geprüft wird ist es Zeit für ein kleines Fazit zu der neuen Suchmaschine von Microsoft.

Wieso ich diesen Thread im Webcontrolling starte? Ganz einfach: Mich nerft, dass Google Analytics immer noch den von Bing kommenden Traffic als Referal und nicht als SUMA identifiziert.

Dazu gibt es einen einfachen Workaround indem man seinen Tracking-Code auf der Seite anpasst.

pageTracker._addOrganic(”bing.com”,”q”);

Eine Dauerlösung sollte das nicht sein, aber bis Google reagiert sollte das vorerst einmal reichen.

Update

Seit Sonntag Nacht scheint Google Analytics nun von Bing stammtenden Traffic von Haus aus als Suchmaschine zu erkennen.
Der Workauround von letzter Woche sollte sich nicht negativ auswirken, würde euch aber trotzdem empfehlen den “pageTracker._addOrganic(”bing.com”,”q”);” Aufruf wieder rauszunehmen. Ist nicht zwingend notwendig – aber eine Performancesache…

This entry was posted in Google Analytics, Webcontrolling and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.