Google+ bald mit 50 Millionen Nutzern

Paul Allen (Chef von Familylink.com) hat in einem Post auf der Public Timeline seines Google+ Profils seine inoffizielle Berechnungen zu dem Nutzerwachstums des sozialen Netzwerkes von Google offen gelegt. Demzufolge wird Google+ bereits bald die Hürde von 50 Millionen Benutzern erreichen und somit weniger als drei Monate brauchen. Facebook benötigte hierfür beispielsweise dreieinhalb Jahre, doch bis Google Facebook mit derzeit 800 Millionen Benutzern eingeholt hat dürfte es noch eine Weile dauern.

Die Hochrechnungen von Paul Allen gehen auf Schätzungen der bisherigen Benutzerentwicklung während der internen und erweiterten Beta Phase sowie nach der Öffnung für die breite Masse zurück. Details und Updates hierüber finden sich in der Public Timeline von Paul Allen bei Google+.

Solch eine Resonanz kommentierte Larry Page als Google-Chef bereits am 14. Juli 2011 mit den Worten „I’m very impressed!“

Weitere Auswertungen zu Benutzerzahlen der Startphase veröffentlichte Comscore. Aussagen des Marktforsches Experian Hitweise darüber, dass der Traffik bei Google+ bereits rückläufig sei kommentierte Googe+ gegenüber cnet in einem Interview.

This entry was posted in Google+. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>